Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

2024-04-09-Einsatz_1

Einsatzdatum:09.04.2024
Einsatzstichwort:VU_P_klemmt
Einsatzbeginn:09.04.2024 um 13:58 Uhr
Einsatzende:09.04.2024 um 14:35 Uhr
Ort: Ort bzw. Ortsteil: BevergernStraße: Torfmoorstraße

 

Alarmierte Einheiten: Löschzug Bevergern, 

 

Beschreibung:  Der Löschzug Bevergern wurde mit der ELW-Gruppe Riesenbeck und dem HLF aus Hörstel mit dem Stichwort VU_P_Klemmt alarmiert. Diese Alarmierung wurde durch die Leitstelle aufgrund eines automatisch ausgelösten Notruf eines Mobiltelefones ausgelöst. Nach ausgiebiger Erkundung konnte vor Ort kein Notfall festgestellt werden.

 

 

Eingesetzte Kräfte: 24

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 20

Eingesetzte Fahrzeuge: 

  • Kommadowagen KdoW Wehrführung

    Löschgruppenfahrzeug LF20 Löschzug Bevergern

    Gerätewagen GW Löschzug Bevergern

    Löschgruppenfahrzeug LF10 Löschzug Bevergern

    Einsatzleitwagen ELW1 Löschzug Riesenbeck

    Löschgruppenfahrzeug HLF20 Löschzug Hörstel

    Rettungswagen Fl-Hör-RTW1 Kreis Steinfurt

    Notarzteinsatzfahrzeug NEF Fl-Ibb-NEF1 Kreis Steinfurt

     

     

     

 

 

 

Wichtiger Hinweis:

Die Freiwillige Feuerwehr Hörstel weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, zu den entsprechenden Einsätzen, aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird versucht, so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Hörstel keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt. Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht. Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Hörstel

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Hörstel rechtliche Schritte vor.