Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

2021-07-21-Einsatz_2

Einsatzdatum:

21.07.2021

Einsatzstichwort: Tierrettung
Einsatzbeginn: 21.07.2021 um 18:39 Uhr
Einsatzende:

21.07.2021 um 19:17 Uhr

Ort: Ort bzw. Ortsteil Bevergern Straße: Kanalstraße

 

Alarmierte Einheiten: Löschzug Bevergern
 

Beschreibung

Mit dem Alarmstichwort "Tierrettung" ist der Löschzug Bevergern am heutigem Tag zu einer Katze in Notlage alarmiert worden. Auf der Kanalstraße wurde durch einen Anwohner eine Katze gemeldet, die auf einem Dach saß und den Weg in die Freiheit nicht mehr fand. Für die Zeit der Rettung wurde ein Teilabschnitt der Kanalstraße gesperrt. Die Drehleiter wurde auf dem Grundstück in Stellung gebracht um die Katze langsam mit dem Korb anzufahren. Da die Katze jedoch recht scheu war, ist diese aus Angst über die Rückseite des Satteldachs hinab bis auf ein Vordach geklettert und konnte sich nun von dort aus selbstständig in Sicherheit bringen.  

 

Eingesetzte Kräfte: 

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 12

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis:

Die Freiwillige Feuerwehr Hörstel weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, zu den entsprechenden Einsätzen, aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird versucht, so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Hörstel keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt. Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht. Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Hörstel

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Hörstel rechtliche Schritte vor.