BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

2020-05-24_Einsatz 1

Einsatzdatum: 24.05.2020
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall_P_klemmt
Einsatzbeginn: 24.05.2020 um 18:29 Uhr
Einsatzende: 24.05.2020 um 20:06 Uhr
Ort: Riesenbeck, Emsdettener Strasse

 

Alarmierte Einheiten: LZ Riesenbeck

 
Beschreibung

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 27

 

Hinter einer Kurve war ein Kleinwagen (Smart) von der Straße abgekommen und in einen Graben gefahren. Das Fahrzeug lag auf der rechten Fahrzeugseite. Bei Eintreffen konnte eine Person im Fahrzeug festgestellt werden. Weitere Personen waren nicht beteiligt. Folgende Maßnahmen wurden eigeleitet: Sperrung und Absicherung der Straße, Betreuung der Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Sicherstellung Brandschutz  (Schnellangriff und Pulverlöscher). Nach Absprache wurde mit dem Notarzt die Rettung vorbereitet. Dazu wurde die Fahrertür entfernt, die linke C-Säule herausgetrennt und die Heckklappe entfernt. Anschließend wurde die Patientin auf einem
Spin-Board aus dem Auto gerettet. Die Patientin wurde dem Rettungsdienst übergeben. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst aus dem Graben geborgen. Anschließend wurde durch uns geprüft ob  Betriebsstoffe ausgelaufen sind. Dies war nicht der Fall. Abschließend wurde die Straße abgefegt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

 

Bericht NWM-TV

Bericht IVZ

Eingesetzte Fahrzeuge:

Wichtiger Hinweis:

Die Freiwillige Feuerwehr Hörstel weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, zu den entsprechenden Einsätzen, aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird versucht, so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Hörstel keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt. Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht. Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Hörstel

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Hörstel rechtliche Schritte einzuleiten.

 

 

 

 

 

 

 

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
E-Mail: