Link verschicken   Drucken
 

Gerätewagen GW

 

Typ:

GW

Funkrufname:

Florian-Hörstel-2-GW

Baujahr:

1992

Fahrgestell:

Mercedes Unimog 1350L

Aufbauhersteller:

Lentner

Beschreibung

Das geländefähige Fahrzeug kam im Jahre 1993 zunächst als Rüstwagen RW1 über den Katastrophenschutz in den Löschzug Bevergern und wurde später von der Stadt Hörstel übernommen. Als im Jahre 2011 das LF10/6 in Dienst gestellt wurde und der Hilfeleistungssatz auf das Fahrzeug verlastet wurde, wurde der RW in Eigenleistung zu einem Gerätewagen umgebaut. Ausrüstungsteile, welche nicht gebraucht wurden, hat man entfernt. Stattdessen wurde eine 360m-Schlauchleitung verlastet, die während der Fahrt verlegt werden kann. Außerdem dient das wendige Fahrzeug als Zugfahrzeug für das Mehrzweckboot.

Ausstattung:

Motortrennschleifer

Mini-Chiemsee-Tauchpumpe

Be-und Entlüftungsgerät (ex-geschützt)

Stromerzeuger 8KVA

Beleuchtungsmaterial

Besatzung:

1:2

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
Tel. 05459 802258
E-Mail: