BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

2020-08-07-Einsatz_1

Einsatzdatum:

07.08.2020

Einsatzstichwort: P_Wasser/Eis
Einsatzbeginn: 07.08.2020 um 20:39 Uhr
Einsatzende:

07.08.2020 um 23:59 Uhr

Ort: Ort bzw. Ortsteil Bevergern Straße: Am Torfmoorsee

 

Alarmierte Einheiten: Löschzug Bevergern, ELW-Gruppe Riesenbeck, Tauchergruppe Rheine
 

Beschreibung

Der Löschzug Bevergern wurde zu einer vermissten Person am Torfmoorsee alarmiert. Vor Ort ergab die Erkundung, dass eine Person aus einer Gruppe seit einer längeren Zeit nicht mehr gesehen wurde. Zuletzt war er schwimmend im See gesehen worden. Sofort wurden mehrere Fußtrupps um den See zur Suche von Land aus geschickt. Gleichzeitig wurde das Mehrzweckboot zu Wasser gelassen und der See von der Wasserseite abgesucht. Die Tauchergruppe Rheine suchte den See nach Eintreffen ebenfalls mit zwei Booten und einem speziellen Sonargerät ab, dabei wurden sie von einem Polizeihubschrauber unterstützt. Anschließend wurde ein Verdachtsgebiet durch Taucher kontrolliert. Hierbei konnte die Person leider nur noch tot geborgen werden.

Die Angehörigen wurden durch das Rote Kreuz sowie Notfallseelsorger an der Einsatzstelle betreut.

Die Feuerwehr unterstützte im Nachgang die Polizei durch ausleuchten der Einsatzstelle.

 

Eingesetzte Kräfte: gesamt 35

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr Hörstel: 21

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

 

 

 

 

Link zum Pressebericht der IVZ

Link zum Pressebericht von Nord-West-Media

 

 

Wichtiger Hinweis:

Die Freiwillige Feuerwehr Hörstel weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, zu den entsprechenden Einsätzen, aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird versucht, so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Hörstel keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt. Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht. Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Hörstel

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Hörstel rechtliche Schritte vor.

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
E-Mail: