Link verschicken   Drucken
 

2019-07-02_Einsatz1

Einsatzdatum: 02.07.2019
Einsatzstichwort: Brand mittel_ Brennt Strohwagen
Einsatzbeginn: 02.07.2019 um 18.30 Uhr
Einsatzende: 02.07.2019 um 21.40 Uhr
Ort: Riesenbeck, Jacksonweg

 

Alarmierte Einheiten: LZ Riesenbeck

 
Beschreibung

Schreck in der Abendstunde für einen Hörsteler Landwirt. Bei Erntearbeiten hatte ein angehängter Strohwagen Feuer gefangen. Er konnte das Gespann noch auf einem abgeernteten Feld abstellen, den Schlepper aber nicht mehr abkoppeln.
Der Notruf erreichte uns gegen 18:30 Uhr, bereits auf der Anfahrt wurde aufgrund der abgelegene Lage und des damit verbundendenen Mangels an Löschwasser die Alarmstufe erhöht. Bei unserem Eintreffen hatte der Brand bereits auf ein Miscanthusfeld Übergriffen und drohte sich auf einen Wald auszubreiten, so das weitere Einheiten alarmiert wurden.
Nach 40 Minuten war das Feuer unter Kontrolle, die Löscharbeiten dauerten bis 21:40 Uhr. Im Einsatz waren die Hörsteler Löschzüge aus Riesenbeck, Bevergern und Hörstel sowie die Feuerwehr Saerbeck. Ebenfalls im Einsatz der DRK OV Riesenbeck e.V. mit seinem RTW zum Schutz der eingesetzten Kräfte!

Ein dickes Dankeschön an Landwirt. Lohnunternehmen Adrian-Maßmann für die spontane Unterstützung!

 

Bilder

 

 

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 104

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

Wichtiger Hinweis:

Die Freiwillige Feuerwehr Hörstel weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, zu den entsprechenden Einsätzen, aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird versucht, so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Hörstel keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt. Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht. Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Hörstel

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Hörstel rechtliche Schritte einzuleiten.

 

 

 

 

 

 

 

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
E-Mail: