Link verschicken   Drucken
 

2018-08-11-Einsatz 1

Einsatzdatum: 11.08.2018
Einsatzstichwort: Verkehrsunfall/ Eingeklemmte Person
Einsatzbeginn: 11.08.2018 um 15:18 Uhr
Einsatzende: 11.08.2018 um 15:23 Uhr
Ort: Riesenbeck Emsdettener-Str. 179

 

Alarmierte Einheiten: LZ Riesenbeck

 
Beschreibung
VU mit insgesamt 3 PKW. Bei Eintreffen der Feuerwehr  befand sich ein PKW (PKW 1) im Graben, ein PKW (PKW 2) stand am linken Fahrbahnrand und war mit einem Verkehrsschild kollidiert. Ein weiterer PKW (PKW3) stand auf der linken Fahrbahnrand. (Alle Ortsangaben aus Fahrrichtung Emsdetten gesehen. Im PKW 1 waren zwei Personen, diese hatte sich bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurden bereits durch Passanten betreut. Der Fahrer des PKW 2 stand neben seinem Fahrzeug und wurde ebenfalls durch einen Passanten betreut. PKW 3 war nur leicht beschädigt und auch der Fahrer war nur betroffen aber nicht verletzt. Alle Beteiligten wurden an die eintreffenden Rettungsmittel übergeben. Die Maßnahmen der Feuerwehr waren wie folgt:
Absperrung der Einsatzstelle aus Fahrtrichtung Riesenbeck (Die andere Fahrtrichtung war bereits durch die Polizei abgesperrt)
Aufnahme Bremsflüssigkeit bei PKW 2
Nach Beweisübernahme durch die Polizei, Reinigung der Straße.
Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben

 

 

 

Eingesetzte Kräfte-Feuerwehr: 40

Eingesetzte Fahrzeuge:

 
Wichtiger Hinweis:

Die Freiwillige Feuerwehr Hörstel weist ausdrücklich darauf hin, dass die hier zu findenden Informationen, zu den entsprechenden Einsätzen, aus Sicht der Feuerwehr geschrieben sind. Es wird versucht, so objektiv wie möglich die Einsatzberichte zu schreiben. Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Hörstel keine Haftung für die Texte und Aussagen übernimmt. Alle Informationen sind OHNE GEWÄHR!

Alle hier zu findenden Texte und Bildmaterialien unterliegen dem Copyright bzw. dem Urheberrecht. Es ist nicht gestattet Textpassagen, Texte oder jegliches Bildmaterial für andere Medien einzusetzen, ohne vorherige Zustimmung der Freiwilligen Feuerwehr Hörstel.

Für jeden Fall der Zuwiderhandlung behält sich die Freiwillige Feuerwehr Hörstel rechtliche Schritte einzuleiten.

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
E-Mail: