BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erste Verabschiedung nach BHKG im Löschzug Bevergern

09. 12. 2021

Am 07. Dezember wurde Hauptbrandmeister Ewald Kleinhaus nach über 46 Jahren im aktiven Dienst in die Unterstützungsabteilung überstellt. Eingetreten ist Ewald im April 1975 unter der Leitung von Theo Greve in den Löschzug Bevergern. Weiterhin besuchte er dutzende Lehrgänge und wurde nach bestandenem F-III im Jahr 1985 zum Gruppenführer ernannt. Seit 1994 hatte er die Funktion des Atemschutzgerätewart inne. Ein Highlight war im Jahr 2016, als Ewald zum 40. mal den Leistungsnachweis absolvierte. Heute nun wurden er und seine Frau vom Löschzug Bevergern mit sämtlichen Fahrzeugen von Zuhause abgeholt und im Gerätehaus Bevergern unter Standing Ovations aus der Einsatzabteilung verabschiedet.

Die Freiwillige Feuerwehr Hörstel dankt Ewald für seine langjährige treue sowie engagierte Pflichterfüllung und freut sich um so mehr darüber, dass sie auch weiterhin auf seine Unterstützung in Wort und Tat bauen darf.

 

Bild zur Meldung: Erste Verabschiedung nach BHKG im Löschzug Bevergern

Fotoserien


Erste Verabschiedung nach BHKG im Löschzug Bevergern (09. 12. 2021)

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
E-Mail: