BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr im Löschzug Hörstel

08. 10. 2021

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr im Löschzug Hörstel

Pünktlich zu Beginn der 24h-Schicht traf sich die diensthabende Wachabteilung der Jugendfeuer des Löschzuges Hörstel am 02. Oktober 2021 im Gerätehaus. Die elf Jugendlichen wurden auf zwei Großfahrzeuge in Gruppen eingeteilt und begannen daraufhin mit der Fahrzeugübernahme und Gerätekontrolle. Der erste Einsatz ließ allerdings nicht lange auf sich warten: Die Besatzung des LF-Logistik wurde zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Dort mussten die Jugendlichen ihre Fähigkeiten im Umgang mit dem Hebekissen beweisen, um eine eingeklemmte Person unter einem PKW zu befreien. Nach einer Stärkung zur Mittagszeit erfolgte die Alarmierung der Übungsleitstelle zu einem Gewerbebrand bei ABC-Klinker im Industriegebiet Hörstel. Die Übungslage war so groß, dass alle Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet Hörstel zur Unterstützung herangezogen wurden. Zu bewältigen waren eine Personensuche und mehrere Löschangriffe. Nach erfolgreicher Beendigung trafen sich die vier Löschzüge und ihre Betreuerinnen und Betreuer am Gerätehaus Hörstel, um die gemeinsame Übung ausklingen zu lassen. Als nächstes stand Dienstsport auf dem Plan. Die Übungsleitstelle alarmierte den Löschzug aus dem Dienstsport heraus zu einem Zimmerbrand mit mehreren vermissten Personen nach Ostenwalde. Bei Eintreffen zeigte sich eine starke Rauchentwicklung, woraufhin die Gruppenführer ihre Angriffstrupps zur Menschenrettung in das Gebäude schickten. Nach dieser spannenden Übung ging es für die Jugendlichen zurück zur Wache in die Bereitschaftszeit, in der zum Abendessen Pizza bestellt wurde. Die Nachtruhe wurde jedoch durch einen Einsatz zur Personensuche in einem Waldstück unterbrochen. Dort galt es zwei verirrte Personen du finden. Nach einem abschließendem Einsatz am frühen Morgen gab es ein gemeinsames Frühstück. Schlussendlich wurden alle noch anfallenden Aufgaben an der Wache erledigt, um den Dienst zu beenden. Die Jugendlichen und ihre acht Betreuenden sind sich einig: Der Tag war ein voller Erfolg! Das Erlernte der vergangenen Dienstabende konnte somit erfolgreich angewendet und vertieft werden.

 

Bild zur Meldung: Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr im Löschzug Hörstel

Fotoserien


Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr im Löschzug Hörstel (08. 10. 2021)

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
E-Mail: