Link verschicken   Drucken
 

SPENDENLAUF in Gedenken an Norbert "Vanny" Varnskühler

17.06.2019

(Christoph Büscher 17.06.2019)

Am Sonntag, den 16. Juni fand im Rahmen des Kanalfestes ein SPENDENLAUF im Gedenken an Norbert "Vanny" Varnskühler statt.

Vanny war nicht nur der schnellste Bademeister von Riesenbeck, sondern Dank seiner Hilfbereitschaft und seines Humors war und bleibt er unvergessener Riesenbecker.
Sein großer Wunsch war es, ihm zu Gedenken einen Lauf zu organisieren und dabei Menschen zu helfen, die mit Hilfe des Hospizes eine besondere Herberge finden, für die letzte Zeit Ihres Lebens.

Somit wird der Reinerlöse in voller Höhe dem Haus Hannah in Emsdetten gespendet.

Auch wir vom LZ Riesenbeck fanden die Idee klasse, so das wir uns an dem Lauf beteiligten.
Die 5,5 km lange Runde konnte gelaufen, gewalkt oder gewandert werden.
Wir entschieden uns mit unseren Familien für die letzte Variante und starteten mit 60 Personen. Bei herrlichem Sommerwetter haben wir das getan, was wir eigentlich immer tun...HELFEN!!!
So konnten wir insgesamt 620€ für den guten Zweck spenden und sind schon ganz gespannt, wie hoch der Erlös aller Spenden ist. Schließlich haben sich unglaubliche 523 Starter auf den Weg gemacht.

Wir freuen uns, das wir unseren Teil zu einer sehr gelungenen Veranstaltung beitragen konnten und hoffen, das "Vanny" beim zugucken genauso viel Spass hatte wie wir.

 

P.S. Auch unsere Jugendfeuerwehr war beim Kanalfest mit einer Schauübung und dem Verkauf von Popcorn vertreten.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: SPENDENLAUF in Gedenken an Norbert "Vanny" Varnskühler

Fotoserien zu der Meldung


SPENDENLAUF in Gedenken an Norbert "Vanny" Varnskühler (17.06.2019)

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
E-Mail: