Link verschicken   Drucken
 

Maigang der Jugendfeuerwehren

01.05.2018

Zu einem gemeinsamen Maigang trafen sich am vergangenem Samstag Mitglieder aller vier Jugendfeuerwehrgruppengruppen der Stadt Hörstel. In diesem Jahr hatten die Betreuer der JF Riesenbeck eingeladen. Nachdem eintreffen der Gruppen am Riesenbecker Gerätehaus ging der Maigang auch schnell los. In Gruppenstärke wurde die erste Station im Oberdorf angelaufen. Hier erwartete die Aufgabe „Schlauchkegeln“ auf die Jungs und Mädels. Mit doppelt gerollten C Schläuchen mussten aufgestellte Wasserflaschen umgekegelt werden. Hier zeigte sich das das Schlauchausrollen schon bei den Jugendlichen gut beherrscht wird. Weiter ging es dann zur zweiten Station. Diese befand sich hoch über Riesenbeck auf der Schönen Aussicht. Um dorthin zu kommen mussten 256 Treppenstufen überwunden werden. Dort angekommen erwartete die einzelnen Gruppen ein herrlicher Ausblick und der Stadtjugendfeuerwehrwart Björn Dahlhaus mit Fragen in welcher Richtung wohl bestimmte Städte liegen. Nach einer Stärkung mit Kaltgetränken ging die Wanderung über den Hermannsweg weiter, bis es dann wieder bergab zur nächsten Station am Meisenweg ging. Hier wartete ein großer Karton, welcher mit Dingen aus dem alltäglichem Feuerwehrleben gefüllt war. Durch Löcher im Karton mussten die Dinge ertastet werden. Alle Gegenstände wurden bis auf wenige in kürzester Zeit erkannt. Dann wurde wieder das Feuerwehrgerätehaus in Riesenbeck angelaufen wo der Stellv. Wehrführer Ralf Storck noch das theoretische Wissen der Jugendlichen auf die Probe stellte. Nachdem auch diese Aufgabe gelöst war, hatten Kameraden des LZ Riesenbeck schon den Grill entzündet. Leckere Steaks und Bratwurst schmeckten allen. Zu guter Letzt konnte Jugendfeuerwehrwart Stephan Grüter die Siegerehrung vornehmen. Den ersten Platz belegte die Gruppe aus Riesenbeck vor den Gruppen aus Bevergern, Dreierwalde und Hörstel. Alles in allem war der erste gemeinsame Maigang eine gelungene Veranstaltung und wird sicherlich wiederholt!

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Maigang der Jugendfeuerwehren

Fotoserien zu der Meldung


Maigang der Jugendfeuerwehren (01.05.2018)

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
Tel. 05459 802258
E-Mail: