Link verschicken   Drucken
 

Kindergeburtstag bei der Feuerwehr

17.08.2019

Am Samstag den 17.08.2019 wurde Alexanders Gewinn vom Tag der offenen Tür aus dem letzten Jahr eingelöst. Er hatte beim Bildermalwettbewerb den ersten Platz gewonnen und der Löschzug Bevergern hatte ihm etwas versprochen, was man sich nicht kaufen, sondern nur einmalig gewinnen kann:  einen Kindergeburtstag bei der Feuerwehr! Und was die Feuerwehr verspricht, das hält sie auch.

Mit seinen 6 Freunden, seiner Mama und seinem Papa, war er pünktlich um 15:00 Uhr am Gerätehaus. Hier wurde er von den Feuerwehrkameraden herzlich begrüßt.

Dann gab es eine Stärkung mit Kuchen und Limo. Eine Angehörige der Feuerwehr hat ganz tolle Kuchen in Form von Feuerwehrautos gebacken und sehr schön verziert.

Dafür nochmals ein Herzliches Dankeschön!

Nach der Stärkung, wurde den kleinen Feuerwehrfans das Feuerwehrgerätehaus und die Ausrüstung gezeigt.

Ohne große Pause mussten die Kleinen auch schon ran und durften ihre eigenen kleinen Alarmierungen durchführen.

Als erstes stand das Tasten von Gegenständen mit verbundenen Augen an. Fast alle Dinge konnten erkannt werden. Dann kam die Meldung:“ Zwei Bären müssen von einem Dach gerettet werden!“ Da hieß es für die kleinen Feuerwehrmänner, Helme auf, Sprungtuch spannen und zu den Bären hin. Beide Bären haben den Sprung heil überstanden. Dank der kleinen Feuerwehrmänner.

Kaum zur Ruhe gekommen, kam eine neue Meldung:“ Keller unter Wasser!“ Also weiter gings: mit kleinen Pumpen bewaffnet wurde diese Aufgabe schnell bewältigt.

Nach einer kleinen Pause, kam der nächste Alarm: „Straße sperren und Autos über eine Schlucht retten“ Auch diese Aufgabe wurde mit großem Eifer bewältigt.

Beim letzten Alarm wurde es nochmal spannend. Es brannten zwei Häuser. Schnell in die Feuerwehrjacken, die Helme auf und die Schläuche verlegt. Jeder durfte ein Haus löschen.

Nach dem Aufräumen, hatten sich alle eine große Stärkung verdient. Es gab Feuerwehrwurst und Pommes.

Glücklich und erschöpft fuhren alle mit ihren neuen Helmen nach Hause.

Nach einem aufregenden Nachmittag durften alle Kinder ihren Feuerwehrhelm mit ihrem Namen mit nach Hause nehmen.

Es war für die Kameraden eine große Freude, mit Alexander, seinen Freunden und der Familie diesen Nachmittag verbringen zu dürfen.

Vielen Dank an alle beteiligten Kameraden.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Kindergeburtstag bei der Feuerwehr

Fotoserien zu der Meldung


Kindergeburtstag bei der Feuerwehr (17.08.2019)

                                                                                

 
KONTAKT
 

Leiter der Feuerwehr
Jörg Wernsmann
Kalixtusstraße 6
48477 Hörstel
E-Mail: